Ausbildung

Regisseur zu werden bedeutet nicht, dass Sie eine Position bekommen, in der Sie auf einem Stuhl sitzen und sich mit Filmen befassen. Es gibt andere Aspekte dieses Berufs, die die Leute nicht einmal kennen. Einige Filmregisseure begannen als Drehbuchautoren, Filmredakteure, Produzenten, Schauspieler oder Filmkritiker sowie als Regisseure für ähnliche Medien wie Fernsehen und Werbung. Mehrere amerikanische Kameramänner wurden Regisseure, darunter Barry Sonnenfeld, Wally Pfister, Kameramann von Christopher Nolans drei Batman Filme - er gab sein Regiedebüt mit dem Film "Transcendence". Trotz der Fehlbezeichnung ist der stellvertretende Direktor ein völlig separater Karriereweg geworden und ist normalerweise keine Position für angehende Direktoren, aber es gibt Ausnahmen in einigen Ländern wie Indien, wo stellvertretende Direktoren tatsächlich Direktoren in der Ausbildung sind. Andere Filmregisseure haben eine Filmschule besucht, um einen Bachelor-Abschluss in Film oder Kino zu machen. Filmstudenten lernen in der Regel die Grundfertigkeiten, die sie für einen Film benötigen. Dazu gehören zum Beispiel die Vorbereitung, Shotlisten und Storyboards, das Blockieren, Protokolle für den Umgang mit professionellen Schauspielern und das Lesen von Skripten. Einige Filmschulen sind mit Tonbühnen und Postproduktionsanlagen ausgestattet. Neben den grundlegenden technischen und logistischen Fähigkeiten erhalten die Schüler auch Kenntnisse über die Art der beruflichen Beziehungen, die während der Filmproduktion auftreten. Ein Vollstudiengang kann für bis zu fünf Studienjahre ausgelegt werden. Zukünftige Regisseure drehen in der Regel während der Einschreibung Kurzfilme. Die Nationale Filmschule Dänemarks präsentiert die Abschlussprojekte der Schüler im nationalen Fernsehen. Einige Filmschulen behalten die Rechte für die Werke ihrer Schüler. Viele Regisseure haben sich erfolgreich auf die Produktion von Spielfilmen vorbereitet, indem sie im Fernsehen gearbeitet haben. Die Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin kooperiert konsequent mit dem Berliner Fernsehsender RBB. Kreativität und Talent sind notwendig, um Filmregisseur zu werden. Engagement für Ihr Handwerk und Geduld sind nützliche Eigenschaften für eine erfolgreiche Karriere. Da an Filmteams über 100 Personen beteiligt sein können, ist die Managementfähigkeit auch für einen Regisseur ein wichtiges Merkmal. Darüber hinaus schadet Ihre Fähigkeit, lange zu arbeiten, nicht. Das ist also in gewisser Weise auch eine Ausbildung - Vorbereitung für die Arbeit mit Menschen. Und wenn das nicht klappt, gibt es andere ähnliche Karrieren. Autoren und Top-Führungskräfte sind einige verwandte Berufe, die mindestens einen Bachelor-Abschluss erfordern. Schriftsteller und Autoren erstellen den schriftlichen Inhalt für eine Vielzahl von Medien, wie z. B. Skripte, Bücher, Zeitschriften und mehr. Art Direktoren sind für die Entwicklung und Pflege eines bestimmten visuellen Stils in einer Produktion, einem Magazin, einer Zeitung oder einer anderen Form von Medien verantwortlich. Top-Führungskräfte überwachen und koordinieren die verschiedenen Aktivitäten einer Organisation oder eines Unternehmens.